#WirlesenFrauen-Neujahrskalender / Nessa Altura

Der #WirlesenFrauen-Neujahrskalender präsentiert euch vom 1.12.2019 bis zum 6.1.2020 63 Autorinnen und ihre Werke. Lernt neue Schriftstellerinnen kennen und findet großartigen Lesestoff! Auf Schreibtrieb bei Eva ist heute Elea Brandt im Interview.

Heute bei mir: Nessa Altura  

Bei Nessa auf der Website Autorenexpress habe ich etwas entdeckt, was ich so noch nirgends gesehen habe. Ihr könnt euch ein Jahr lang Briefe nach Hause schicken lassen, in den Kurzgeschichten stecken. Was für eine tolle Idee. Kleine Geschichten könnt ihr auf dem Blog auch finden. Schaut mal vorbei und jetzt wünsche ich viel Spaß beim Lesen vom Interview zusammen mit Eva. Ach ja, gewinnen könnt ihr heute Nessas Kurzgeschichtensammlung. Wie ihr gewinnen könnt, steht nach dem Interview geschrieben.

Schreibtrieb: Liebe Nessa, toll, dass du dabei bist. Du schreibst schon ziemlich lange. Glaubst du, dass Frauen anders schreiben, als Männer?

Nessa Altura: Ja, das glaube ich. Ich denke, dass Frauen eine ganz andere Wahrnehmung haben als Männer oder diejenigen, die mit „andere“ gemeint sind. Und durch eine andere Wahrnehmung der Welt ergeben sich auch anderen Inhalte. In Stilfragen gibt es sicherlich weniger deutliche Unterschiede. Aber auch da gibt es sie (und natürlich auch Ausnahmen): mehr Untertöne bei Frauen, mehr Oberfläche bei Männern. Mehr Direktheit bei Männern, mehr Einschränkendes, auch Differenzierendes bei Frauen – in Syntax, Wortwahl, Perspektive.

Schreibtrieb: Bücher von Frauen werden gerne belächelt und als nicht so wertvoll wie Literatur von Männern erachtet. Was ist so schlimm am Begriff „Frauenliteratur“?

Nessa Altura: Nichts ist schlimm am Begriff „Frauenliteratur“, was nicht auch mit dem Begriff „Frau“ zusammenhängen würde. Was das heißt? Altbekanntes: Frau = Geringer gewertet, geringer bezahlt, geringer geschätzt, sexistisch beäugt, pejorativ begleitet, diskriminiert, belächelt.

Schreibtrieb: Wie reagierst du, wenn jemand sagt, dein Schreiben sei nur ein „Hobby“?

Nessa Altura: Entnervend ist die Betrachtung, dass nur bezahlte Arbeit „echte“ Arbeit wäre. Ohne unbezahlte Frauenarbeit würde die Welt keinen Tag überleben. Kreative Arbeit ist oft schlecht oder gar nicht bezahlt, deswegen aber noch lange kein Hobby.

Schreibtrieb: Ganz genau! Was passiert, wenn du beim Schreiben die Zeit vergisst?

Nessa Altura: Das ist das Schönste am Tag: der Flow, der einen alles andere für eine gewisse Zeit vergessen lässt. Erstrebt und erwünscht.

Schreibtrieb: Was inspiriert dich im Winter?

Nessa Altura: Der Schnee. Diese ungeheure ästhetische Erfahrung des makellosen (und so wandelbaren) Weiß. Die dunkle lange Nacht. Die Kälte. PS.: Bin im Januar geboren.

Schreibtrieb: Woran schreibst du gerade?

Nessa Altura: Zwölf exakt gleich lange Geschichten zum Thema „Delikatessen essen“

Schreibtrieb: Wir entwickeln uns alle immer weiter. Was würdest du heute anders schreiben?

Nessa Altura: Ich finde inzwischen meine älteren Kurzgeschichten ziemlich langatmig. Heute schreibe ich kürzer und präsziser und erkläre nicht mehr so viel.

Schreibtrieb: Was ist das tollste Kompliment, das du je zu deinen Büchern bekommen hast?
Nessa Altura: „Du bist die Königin der Kurzgeschichte“ , aber das habe ich schon damals nicht geglaubt.

Schreibtrieb: Stell dein Licht nicht unter den Scheffel! Das machen gerade Frauen gerne. Kommen wir zum Ende zu ein paar Assoziationsfragen.

Sofa oder Sessel ?  Sofa
Thriller oder Märchen?  Thriller
Lila oder Orange?  Orange

Kurze Geschichten

Nessa Altura hat euch ihre Kurzgeschichtensammlung Die dreizehnte Klasse mitgebracht, die nichts an ihrem Reiz verloren hat. Eine romanhafte Rahmenhandlung verbindet alles und macht das Buch zu einer Mischung zwischen Anthologie und Roman. Gewinnen könnt ihr, wenn ihr auf Schreibtrieb das Formular ausfüllt und dort verratet, welche Kurzgeschichte euch bisher so richtig beeindruckt hat.

1
Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
0 Kommentatoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei

[…] #WirlesenFrauen-Neujahrskalender / Nessa Altura […]